Babymassage

«Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, ist Nahrung für das Kind.
Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine.»
Frédérick Leboyer

Babymassage – mehr als eine liebevolle Berührung

Kinder brauchen neben Nahrung, Zeit, Liebe und Respekt ganz viel
Zärtlichkeit und Berührungen. Die Babymassage ist eine
wundervolle Möglichkeit, Ihrem Kind diese Berührungen zu schenken und gleichzeitig die Bindung und Kommunikation mit Ihrem Kind zu stärken.
 
Das Massage- und Kurskonzept der Babymassage nach IAIM (International Association of Infant Massage), das in über 64 Ländern weltweit einheitlich vermittelt wird, ist auf indischen und schwedischen Massagegriffen und
-techniken aufgebaut und beinhaltet Aspekte der Reflexzonentherapie und Entspannungsübungen aus dem Yoga. Nicht nur die Massage an sich,
sondern auch der Austausch der Eltern untereinander und mit der Kursleiterin sowie ein gemütliches Miteinander in schöner, entspannter Atmosphäre sind wesentliche Bestandteile unserer Babymassagekurse.
 
Auf was Sie sich mit Ihrem Baby freuen dürfen
 
Sie entdecken Schritt für Schritt die Massage für Neu- und Frühgeborene und erfahren mehr über die Entwicklung des Babys und über die Anwendung der Massage beim heranwachsenden Kind.
 
Sie lernen eine besondere Massage zur Linderung von Blähungen und Koliken.
 
Sie erfahren, wie das Baby wortlos kommuniziert,
nehmen seine Bedürfnisse wahr und stärken somit die Bindung zu Ihrem Kind.
 
Sie lernen Entspannungstechniken für sich und Ihr Kind kennen.

Kursdauer
5 Kurseinheiten jeweils am Mittwoch von 9.30 bis 11 Uhr

Kosten
CHF 220.00 inkl. Kursunterlagen und Öl

Termine 2020
Termine ab August 2020 werden noch bekannt gegeben