Sarah Müller-Dill

Seit Februar 2020 Aufnahme der Praxistätigkeit
als selbständige Physiotherapeutin in der 
MAAM Hebammenpraxis
 
Von Februar 2018 bis Januar 2020 Mitarbeit in einer Physiotherapiepraxis in Hölstein, BL. 
Das Aufgabengebiet umfasste dabei die Behandlung von Patientinnen und Patienten: 

  • nach Verletzungen und Operationen am Bewegungsapparat
  • mit Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • mit neurologischen Erkrankungen
  • mit lymphologischen Erkrankungen

sowie die Behandlung von Patientinnen mit Belastungsinkontinenz, Dranginkontinenz, 
Mischinkontinenz, Stuhlinkontinenz
und Senkungsbeschwerden
(u.a. mit Hilfe von Biofeedback) 

 
Seit Juni 2017 und Juni 2019 Mama von zwei Mädchen 
 
2013 bis 2017 Physiotherapeutin am Universitätsspital Basel Abteilung Medizin / Frauenklinik und Teammitglied der Rückbildungsgymnastikgruppe 
Das Aufgabengebiet umfasste dabei die Behandlung von Patientinnen und Patienten:

  • mit Erkrankungen der Lunge
  • mit Erkrankungen der Kreislauforgane
  • mit Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • mit lymphologischen Problemen

sowie die Betreuung der Patientinnen und Patienten der lntensivstation und lsolierstation (Hämatologie)  

 
2009 bis 2013 Bachelorstudiengang Physiotherapie FH am Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt

 

 

Weiterbildungen

Basiskurs Leukotape K Lymphologische Physiotherapie Atemphysiotherapie auf der Intensivstation am Universitätsspital Basel Rumpfstabilisation im therapeutischen Alltag  Certification of Advanced Studies in Pelvic Physiotherapy (CAS Beckenboden-Physiotherapie) 
Modul 1.1: Funktion und Dysfunktion der Miktion 
Modul 1.2: Intimität und Sexualität 
Modul 1.3: Funktion und Dysfunktion der Defäkation 
Modul 1.4: Prä- Postpartum 
Modul 1.5: Die Rolle des Beckenbodens bei LWS, ISG und Beckendysfunktionen 
Modul 2.3: Vertiefung anorektale Dysfunktionen (Ballontraining) PilatesCare REHA-Trainerin PilatesCare Schwangerschaft und als Aufbau nach der Rückbildung